Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Benedikt Hayoz wird Adjunkt an Musikhochschule

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der gebürtige Taferser Benedikt Hayoz wird stellvertretender Direktor des Standortes Freiburg der Musikhochschule Waadt, Wallis, Freiburg. Gemäss Mitteilung der Hochschule übernimmt Hayoz sein neues Amt als Stellvertreter von Hochschuldirektor Philippe Savoy auf den kommenden 1. September. «Sein Interesse fürs E-Learning sowie seine Zweisprachigkeit und seine Unterrichtserfahrung auf tertiärer Stufe sind Trümpfe für unsern Standort», heisst es im Communiqué der Hochschule. Der 1984 geborene Hayoz ist diplomierter Hornist, Komponist und Dirigent. Seit 2015 ist er Dozent für theoretische Fächer am Standort Freiburg der Musikhochschule. Parallel zu seiner Lehrtätigkeit leitet Hayoz die Musikgesellschaft Tafers und seit vergangenem September die Freiburger Landwehr.

cn/Bild zvg

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema