Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Beodrinx hofft auf Aufschub des Konkurses

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die finanziell angeschlagene Firma Beodrinx in Murten hat beim Gericht des Seebezirks einen Konkursaufschub beantragt. Dies bestä- tigt Geschäftsführer Umberto Leonetti auf Anfrage. Der Aufschub soll dem überschuldeten Unternehmen mehr Zeit geben, seine Finanzierung zu sichern. Leonetti rechnet nächste Woche mit einem Entscheid. Beodrinx stellt seit 2002 zuckerfreie und kalorienarme Biogetränke her. Die Aufhebung des Euromindestkurses, zu kleine Produktionsvolumen und hohe Ausgaben für Marketingaktivitäten brachten die Firma in Bedrängnis (die FN berichteten). Vor zwei Jahren beschäftigte sich das Freiburger Kantonsgericht mit Leonetti. Der Kantonschemiker hatte ihm vorgeworfen, Konsumenten mit der Bezeichnung «Bio» zu täuschen. Das Gericht wies dies jedoch zurück und sprach Leonetti frei. Früher hatte die Firma noch Biodrinks geheissen. sos

Mehr zum Thema