Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Beratung für Jugendliche ohne Lehrstelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die telefonische Beratungsstelle der Aktion «Last Minute» ist nur noch bis nächsten Montag in Betrieb. Auf der Internetplattform berufsberatung.ch sind momentan noch immer 220 freie Lehrstellen verzeichnet. Die Aktion «Last Minute» unterstützt Jugendliche, die noch immer auf der Suche nach einer Lehrstelle sind und sich für eine der noch verfügbaren Stellen interessieren. Wie der Staatsrat den Stand der Aktion in einer Mitteilung erläuterte, ist das Resultat auch dieses Jahr positiv: Von Anfang Juli bis Mitte August erhielt die Telefonberatung 167 Anrufe und führte 89 Beratungsgespräche. Neu hätten sich dieses Jahr auch viele Eltern an den Beratungsdienst gewendet. tap

Mehr zum Thema