Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bereit für den Einstieg ins Berufsleben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Mitglieder der JCI Sense-See, ein Verband junger Unternehmer und Führungskräfte, haben in ihrem Berufsalltag regelmässig mit Schulabgängern und Lehrstellen-Interessierten zu tun. Wie der Verband mitteilte, hatten am letzten Mittwoch Jugendliche im Rahmen des Projekts «Fit 4 Jobs» die Möglichkeit,Vorstellungsgespräche in einer realistischen Bewerbungssituation zu üben.

Von Erfahrung profitieren

Mit der Simulation von Bewerbungsgesprächen haben die Coaches der Jungen Wirtschaftskammer junge Programmteilnehmer der Stiftung deStarts in Giffers während eines Nachmittags auf Jobinterviews vorbereitet. Dank den Tipps der erfahrenen Coaches können die Jugendlichen typische Fehler vermeiden, ihre Nervosität senken und das Selbstvertrauen stärken, heisst es in der Mitteilung weiter. Seit 2007 besuchen die Mitglieder der JCI einmal jährlich die Stiftung deStarts, um mit Jugendlichen Vorstellungsgespräche zu üben. Rund 100 Jugendliche konnten die Simulation bisher durchlaufen. er

Mehr zum Thema