Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bericht wird im Oktober vorgestellt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das mit der Überprüfung der spitalmedizinischen Grundversorgung des Seebezirks beauftragte Expertenteam hat der Steuerungskommission verschiedene Lösungsvarianten vorgestellt, wie die Direktion für Gesundheit und Soziales mitteilt. Weiter hat es Fragen und Anregungen von der Kommission aufgenommen. Unter anderem auch betreffend die Notfallversorgung. Die Experten werden ihren Bericht Mitte September dem Staatsrat unterbreiten. Im Oktober soll er den Gemeinden, dem Spitalverband und der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Anschliessend geht er in die Vernehmlassung, bevor der Staatsrat Anfang nächsten Jahres darüber entscheidet.

Mehr zum Thema