Schwarzenburg 25.07.2019

Mehr Zins-Einnahmen für die Bank Gantrisch

Die Bank Gantrisch legt für das erste Halbjahr 2019 positive Zahlen vor. Das schreibt die Bank in einer Mitteilung. So stieg der Bruttoerfolg aus dem Zinsgeschäft um 0,15 Prozent auf 4,33 Millionen Franken. Der Semestergewinn nahm um 6,09 Prozent auf 0,66  Mil­lionen Franken zu. Der Geschäftserfolg nahm von 1,6  Millionen Franken auf 1,14  Millionen Franken ab. Die Kundengelder stiegen um 3,28  Prozent auf 560,9 Mil­lionen Franken, die Kundenausleihungen um 3,35  Prozent auf 655,2 Millionen Franken. Für das zweite Semester erwartet die Bank eine weiter abnehmende Zinsmarge, dafür dürfte sich laut Mitteilung das Kommissionen- und Dienstleistungsgeschäft positiv entwickeln. Der Jahresgewinn 2019 dürfte im Rahmen des Vorjahres liegen, schreibt die Bank.

sos