Neuenegg 29.11.2018

Stoppani erhält neue Eigentümer

Das Neuenegger Technologieunternehmen Stoppani AG erhält laut einer Mitteilung neue Eigentümer. Der bisherige Inhaber, der 82-jährige Karl Nicklaus, verkauft seine Aktien alters­alber an eine Gruppe um die Firma Equity Nova mit Sitz in Zug. Nicklaus werde aber 15 Prozent der Aktien behalten. Stoppani beschäftigt laut eigenen Angaben an zwei Standorten in Bern und Neuenegg rund 200  Mitarbeitende.

sos