Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Besuch von Belinda Sallin bei der SRG Freiburg in Schmitten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An die 60 Mitglieder und Inte­ressierte der SRG Freiburg lernten am 21. November Belinda Sallin, die Leiterin der Redaktion Dok beim Schweizer Fernsehen, kennen. Die Schmittnerin erzählte mit Begeisterung von ihrem Schaffen als Redaktionsleiterin, aber auch als erfahrene Filmautorin.

Die jeweils am Donnerstagabend im Schweizer Fernsehen ausgestrahlten Filme richteten sich an ein breites Publikum, erzählte Belinda Sallin. Dabei handle es sich um Themen von hoher gesellschaftlicher oder wirtschaftlicher Relevanz und Brisanz. Bei der Auswahl der vielfältigen Themen und unterschiedlichen Meinungen gelte es immer auch zu differenzieren und einzuordnen.

Sie zeigte auf, wie die Filme entstehen, welche Herausforderungen sich beim Drehen stellen und wie die Menschen ausgewählt werden, die als Protagonisten in einem Film mitwirken. Nebst einigen Herausforderungen, die die Arbeit stelle, erlebe sie viel Schönes bei ihrer Tätigkeit, wusste sie zu erzählen. Beim anschliessenden Apéro und dem persönlichen Gespräch mit Belinda Sallin konnten die Teilnehmenden noch einiges über ihr vielseitiges Aufgabengebiet erfahren. Dabei wurden aber auch einige Erlebnisse aus ihrer Jugend und Schulzeit in Schmitten in Erinnerung gerufen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema