Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Besucherrekord an der Greyerzer Messe in Bulle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Jubiläumsausgabe des Comptoirs des Greyerzbezirks ist gestern mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Wie die Organisatoren mitteilen, haben 133 000 Personen die 10. Ausgabe der Messe besucht. Damit liegen die Besucherzahlen über den Erwartungen der Organisatoren. Es kam während der zehntägigen Veranstaltung zu keinen Zwischenfällen oder Unfällen, wie es im Communiqué weiter heisst.

Beim Greyerzer Comptoir hatten während zehn Tagen über 200 Aussteller auf einem zwei Kilometer langen Parcours an Ständen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentiert. Die Rückmeldungen der Aussteller seien positiv gewesen, schreiben die Organisatoren. Auf grossen Anklang bei den Besuchern seien die neuen Gratiskonzerte gestossen. Acht Mal traten verschiedene Formationen auf die Bühne. Die neue Passerelle über die Rue de Vevey habe sich ebenfalls als Besucherattraktion herausgestellt.

fg

Mehr zum Thema