Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bethlehem-Mission neu im Stadtzentrum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

kirchliches

Bethlehem-Mission neu im Stadtzentrum

Am 1. Oktober 2006 ist die Regionalstelle der Bethlehem-Mission Immensee BMI vom Torry ins Stadtzentrum von Freiburg umgezogen. Damit wird eine bessere Sichtbarkeit und auch Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Verkehr angestrebt, wie es in einer Pressemitteilung heisst.Manuela Blanchard, die neue Leiterin und Kommunikationsverantwortliche der Regionalstelle für die Westschweiz, die Sekretärin Andrea Gavillet und die Person, die künftig für die Personalwerbung und Ausbildung der freiwilligen Fachpersonen aus der Romandie zuständig sein wird, bilden das Team, das nun einen neuen Arbeitsort in der Sankt-Peters-Gasse im Stadtzentrum hat.

Näher beim Zielpublikum

So sei die Regionalstelle näher bei ihrem Zielpublikum und bei ihren Partnern von der Dachorganisation «Fribourg Solidaire» – darunter das Hilfswerk «Brücke-le Pont», heisst es im Communiqué weiter. Die vorteilhafte Lage, die günstige Miete und die Attraktivität des Büros seien weitere positive Aspekte.

Missionsgesellschaft bleibt

Die Missionsgesellschaft Bethlehem SMB bleibt im Haus Torry und beide Teams werden weiterhin eng zusammenarbeiten. Ein Tag der offenen Tür wird im Frühjahr 2007 stattfinden, nach dem Stellenantritt des neuen Mitarbeitenden. FN/Comm.

Mehr zum Thema