Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Betrunkener Mann baut einen Unfall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Wegen überhöhter Geschwindigkeit und in alkoholisiertem Zustand hat ein 28-jähriger Autofahrer am Mittwoch kurz vor drei Uhr morgens beim Dorfausgang von Chénens die Kontrolle über sein Auto verloren. Er rammte eine Strassenlampe und fuhr in ein Feld, wo sich sein Auto mehrmals überschlug. Er musste verletzt ins Spital gebracht werden, teilt die Polizei mit. mos

Mehr zum Thema