Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Montag um 20.15 Uhr haben in Payerne zwei Männer eine Tankstelle überfallen. Mit Faustfeuerwaffen bedrohten sie die zwei angestellten Frauen und verlangten Geld und Zigaretten. Darauf ergriffen sie die Flucht. Die beiden 40 und 48 Jahre alten Opfer stehen unter Schock, teilte die Kantonspolizei Waadt am Dienstag mit. Die Täter flohen in einem Wagen mit französischem Kennzeichen, der kurz danach in Payerne angezündet wurde. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur. hw

Mehr zum Thema