Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Biblische Wanderung durch den Sensebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Als Sommer-Anlass bietet die katholische Arbeitsstelle für Erwachsenenbildung Deutschfreiburg eine biblische Wanderung an. Warum gerade eine Wanderung, um die Bibel kennen zu lernen? In der Ausschreibung begründen die Organisatoren das Angebot so: «Bibel und Wandern passen wunderbar zusammen. Die Väter des ersten Teils der Bibel (Altes Testament) waren Nomaden und zogen umher. Und auch das Neue Testament schildert uns Jesus als Wanderprediger, der in den letzten Jahren seines Lebens nicht an einem festen Ort wohnt, sondern ständig unterwegs ist. In diesem Sinne wollen wir die Bibel entdecken und bewusst auch früh aufstehen, um den Morgen erleben zu können.» Die Wanderung wird geleitet von Dr. Stephan Fuchs und Rolf Maienfisch.

Mehr zum Thema