Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bienenvölker sterben massenweise

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wünnewil Erika Freiburghaus aus Unterstaffels ist eine der 672 Imkerinnen und Imker im Kanton Freiburg. Sie rechnet damit, dass in ihrem Bienenstand von 22 Völkern nur zwei bis vier den Winter überleben werden. Sie ist nicht die Einzige, die vom Bienensterben betroffen ist: Laut Fachleuten gibt es im Kanton Imker, die mehrere Dutzend Völker verloren haben. Über den ganzen Bienenbestand hinweg betrachtet dürften zwischen 30 bis 50 Prozent der gut 8000 Völker im Kanton wegen der Varroa-Milbe den Winter nicht überstehen.ju

Bericht Seite 3

In den Bienenständen sieht es derzeit nicht gut aus.Bild Aldo Ellena

Mehr zum Thema