Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bilanz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bilanz

In den vergangenen 15 Jahren hat die Direktion für Gesundheit und Soziales unter der Leitung von Ruth Lüthi unterschiedliche Aufgaben erfüllt:Spitalplanung; Umsetzung des Sozialhilfegesetzes; Konzept zur Prävention, Betreuung und Behandlung im Bereich von Suchtkrankheiten; Dezentralisierung der ambulanten Angebote des psychosozialen Dienstes, des Jugendamtes, der Familienplanung und des Kinderpsychiatrischen Dienstes; Ausbau der Angebote für Menschen mit psychischen Problemen in Deutschfreiburg; therapeutische Tageskliniken für französisch- und deutschsprachige Kinder.

Gesetze

Neue Gesetze konnten unter Dach und Fach gebracht werden – wie etwa das Gesundheitsgesetz, das Gesetz über die ausserfamiliäre Kinderbetreuung oder das Gesetz über das freiburgische Spitalnetz.

Bauten

In den vergangenen 15 Jahren wurden aber auch verschiedene Bauten erstellt wie etwa die Krankenpflegeschule, Bertigny II (Kantonsspitalerweiterung), das Spital Tafers und das Spital Riaz. il

Autor:

Mehr zum Thema