Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bilder von Häusern als Symbol für Realitäten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am kommenden Wochenende stellt Marianne Hilfiker im Rahmen von «Kunst in Guggisberg» ihre Werke im Gemeindesaal von Guggisberg aus. Die 66-jährige Künstlerin wuchs in Frutigen auf und lebt heute in Münsingen. Beruflich war sie laut eigenen Angaben unter anderem im Gesundheitswesen und in der Gastronomie tätig. Als Führungsperson habe sie fasziniert, wie verschieden Wahrnehmung und die empfundene Realität sein können. Die Arbeit mit diesen unterschiedlichen Realitäten habe deshalb auch ihr künst­lerisches Schaffen beeinflusst. Hilfiker zeigt dies mit einer Serie gemalter Bilder, die Häuser in unterschiedlichen Farben und Formen zeigen.

sos

Gemeindesaal, Guggisberg. Fr./Sa., 8./9. September, 11 bis 17 Uhr; Vernissage: Sa., 14 Uhr.

Mehr zum Thema