Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bitterer Abend für Gottéron

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gottéron ist gestern zum zweiten Mal innerhalb von sechs Tagen beim SC Bern unter die Räder geraten. Die Freiburger verloren nach bescheidener Leistung mit 2:6. Neben der Niederlage musste Gottéron auch den Ausfall von Nationalverteidiger Philippe Furrer verkraften. Er schied in der 24. Minute nach einem Abschluss ohne gegnerische Einwirkung verletzt aus.

ms/Bild key

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema