Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Blitz schlägt in eine Kapelle ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mossel Am Dienstagabend um 21.40 Uhr wurde die Kantonspolizei Freiburg aufgrund eines Brandes zur Kapelle Got-taz in Mossel gerufen. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass der Glockenturm Opfer der Flammen war. In einer Medienmitteilung der Polizei hiess es, dass die Feuerwehrleute den Brand rasch unter Kontrolle hatte. Die Untersuchungen geben Grund zur Annahme, dass ein Blitz in die Kapelle eingeschlagen hatte. Ein zweiter Blitz schlug in der Nähe der Kapelle ein, als die verschiedenen Einsatzleute vor Ort waren. Verletzt wurde dabei niemand. mr

Drei Leichtverletzte durch Auffahrunfall

Belfaux Am Dienstagmorgen kam es auf der Strecke Misery- Freiburg zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine 23-jährige Autolenkerin bemerkte an einer Kreuzung zu spät, dass das Auto vor ihr zum Stillstand gekommen war, wie die Polizei mitteilt. Die Verletzten wurden ins Kantonsspital gefahren. mr

Mehr zum Thema