Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Blockierte Vorlage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Nationalrat steht bei der Öffnung der letzten Meile auf der Bremse. Telekom-Anbieter sollen das Anschlussnetz der Swisscom nur während zweier Jahre für Breitband-Internet benützen können. Die Revision des Fernmeldegesetzes bleibt damit blockiert. Der Ständerat hatte im Juni ein forsches Liberalisierungstempo angeschlagen und den Swisscom-Konkurrenten den so genannten Bitstrom-Zugang geöffnet. Auflagen sollte es lediglich für Trittbrettfahrer geben, die nicht in eigene Infrastruktur investieren. Im Nationalrat überwog die Befürchtung, dass die Swisscom damit an eigenen Investitionen gehindert werde und die Abdeckung der Randregionen gefährdet sein könnte. Die grosse Kammer verwarf am Donnerstag die Variante des Ständerats mit 129 zu 48 Stimmen.

Meistgelesen

Mehr zum Thema