0

Holstein International

Heute durfte ich Stefan und Christina von Hostein International auf der Eu kennenlernen. Sie sind hier um für eine Betriebsreportage für das Züchtermagazin zu recherchieren und zu fotografieren. Gleich drei Betriebe wurden heute besucht, die „ferme la waebera“ in Le Mouret und die zwei Holstein Züchterfamilien Schuwey und Schuwey in Jaun.

Bevor die zwei Deutschen auf der Eu einfuhren, waren sie bei der Züchterfamilie Tobias und Beat Schuwey die ebenfalls Holsteinkühe züchten. Auch sie nehmen regelmässig an  Ausstellungen teil, die Stefan beruflich seit Jahren besucht. So kam auch die Reportage der zwei Betriebe in Jaun zu stande. Nachdem die herrliche Landschaft und der unerwartete Maischnee kommentiert waren, ging es geradewegs in den Stall zu den Kühen. Olivier Buchs, ebenfalls leidenschaftlicher Züchter und Mitinhaber einiger Holsteinkühe und Lehrling Pierrick Cottier erwarten den Besuch schon. Die herausgeputzen Tiere werden nun der Reihe nach vorgestellt. Ich kenne die wenigsten Züchterbegriffe, weiss aber unterdessen dass es sich um Abstammung (welche Mutter, welche Stier) Bewertungen und Erfolge diverser Ausstellungen, Laktationen und auch um Milchleistungen geht.

Stefan scheint beeindruckt über die Erfolge der Züchter die hier oben züchten und Landwirtschaft betreiben. Sein geschulter Blick sieht schnell die Lebensweise und das Potential der Kühe. Interessiert fragt er auch nach dem Betrieb, da der Stall zwei Bauern gehört, die sich den Melkstand und den Heukran teilen. Das sei eine innovative Lösung in dem vom Strukturwandel geprägten Umfeld, meint er. Nach seiner Arbeit als Reporter befragt, erzählt er uns von seinem Werdegang, den vielen Reisen in unzählige Länder in denen er Betriebsreportagen macht. In über 60 Ländern wird das Magazin von Holstein International in mehreren Sprachen gelesen. Bei soviel Fachwissen aus aller Welt kristallisieren sich interessante Trends in der Züchtung und der Beriebsweisen heraus. Diese Infos werden wiederum von den Züchtern studiert und weiterentwickelt.

Unterdessen hat Christiane geknipst was ihr vor die Linse kam und gibt nun Anweisungen, wie das Fotomodel hingestell werden soll. Hinterteil nach hinten, rechtes Voderbein zurück und es wird gezogen, gestossen und gedrückt bis Alles stimmt. Natürlich darf ein Bild der Züchterfamilie nicht fehlen. Olivier arbeitet ebenfalls für Holstein und wird noch für ein Interviewfoto abgelichtet. Unterdessen dreht sich die Diskussion bei uns um Ausstellungen. Da ich so gut wie keine Ahnung habe, erklärt mir Stefan, dass die Swiss Expo in Lausanne weltweit führend ist in Sachen Wettbewerb. Dies nicht nicht nur für Züchtungserfolge, sondern auch die Show  der bewerteten Nutztiere, das Interesse und die Emotionen der Züchter aus aller Welt machen Swiss Expo zu einem unvergleichlichen Event.  Dies auch mit erfolgreichen Jauner Holstein Kühen, die sich bei dem internationalen Vergleich sehen lassen.

 

 

Kommentare zu diesem Artikel