Rekorde am Mount Everest, Teil 1

Im Gegensatz zum Shisha Pangma (8013 m) ist der Mount Everest (8848 m) ein Berg der Rekorde. Und zwar in vielerlei Hinsicht. Ich versuche nachstehend beispielhaft ein paar davon aufzuzählen.

Das neue Schulgesetz ist ein rückwärtsorientiertes Paragraphenmonster

Der Grosse Rat sollte das neue Schulgesetz an den Staatsrat zurückweisen und diesem den Auftrag erteilen, ein Gesetz mit freier Schulwahl und autonomen Schulen, welche sich im Wettbewerb um die beste Ausbildung der Schüler nach deren Begabungen messen. Das mag eine Utopie sein....

Auz lieber indiräkt

«Durch die Blume» isch mengisch besser aus gredi mit de Tûûr i ds Huus. Aber d Seisler ùbertryybes aube.

Der Traumfinal

Gottéron gegen den SC Bern lautet die Affiche im diesjährigen Playoff-Final. Ein Duell, das Emotionen verspricht und gemischte Gefühle weckt.

Dä chiibe Murphy

Mengisch gitt es aso jùschti Murphy-Taage. „Murphy’s Law“ siit mù, we auts lätz lùùft, wa cha lätz lùùfe.

Positiv denken

Man muss nicht ein Spitzensportler sein um einen 8000er zu besteigen. Der Aufstieg fällt einem aber bedeutend leichter, wenn die Form stimmt. Das gesundheitliche Risiko wird minimiert und die Chancen den Gipfel zu erreichen erhöhen sich....

Sieben Fragen an Christian Dubé

Christian Dubé wurde am 25. April 1977 in Sherbrook, in der kanadischen Provinz Québec, geboren. Trotz herausragenden Skorerwerten in der kanadischen Juniorenliga schaffte er den Durchbruch in der NHL nie....

Vo Pääpscht, Katedraale ù Ggotterong

Lötscht Wùcha het mi ds Schicksaau vo aune Kolumnischte ù Blogschryyber vùrwûtscht. Aus won i ha wöle schryybe isch z moonerischt scho ùm e Egge gsyy. Aber itz vùrzölen is haut glyych!

Krankes Gesundheitswesen - Aufruf zum Steuerboykott

Die Psychiatrie ist nur die Spitze des desolaten Gesundheitswesens im Kanton Freiburg. Wenn eine Firma schlecht wirtschaftet, geht sie Pleite. Wenn der Staat seinen Job nicht macht, wird weiter gewurstelt.

Seiten