Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bohnenspiel- Turnier im Schönberg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Von morgen Donnerstag bis am Sonntag findet im Quartierzentrum Schönberg ein Turnier in westafrikanischen und kasachischen Bohnenspielen statt, auch Gruben-und-Kieselstein-Spiele genannt. Die weltbesten Oware- und Togus-Kumalak-Spieler werden anwesend sein, wie die Organisatoren mitteilen. Während den vier Tagen können Interessierte die Spiele kennenlernen. Oware ist schon für Kinder ab 8  Jahren spielbar, Togus Kumalak hingegen ist anspruchsvoller und ab 12  Jahren zu empfehlen. Während des Turniers werden auch die Teilnehmer der Schweizer Delegation für die Nomaden-Spiele in Kirgistan vom kommenden September designiert.

rsa

Mehr zum Thema