Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bösinger Projekt ist für einen Preis nominiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Generationenfest GF 18 der Jugendarbeit ­Bösingen ist nominiert für den «Kebab+»-Award 2019. Das ist ein vom Migros-Kulturprozent unterstützter Preis für Projekte, die Gesundheit und Fitness bei jungen Erwachsenen fördern. Die Jury hat das Sensler Projekt mit vier weiteren in die engere Auswahl gezogen, 85 Projekte waren eingereicht worden. Die Idee für das Generationenfest ist von Jugendlichen im Rahmen eines Mitwirkungsabends gekommen. Sie haben dann zusammen mit Erwachsenen anderthalb Jahre an der Planung mitgewirkt. Ob die Bösinger den Hauptpreis erhalten, zeigt sich am 14. März an der Preisverleihung in Zürich.

im

Bericht Seite 7

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema