Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Briefe erzählen von Internierten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im 20. Jahrhundert wurden in der Schweiz zahlreiche Menschen, die nicht in die Norm passten, administrativ versorgt – auch in Freiburg. An diese Menschen erinnert ein zweisprachiger Anlass der unabhängigen Expertenkommission (UEK) Administrative Versorgungen am Dienstagabend im Nouveau Monde in Freiburg. Die Schauspieler Kaspar Locher und Anne Jenny werden aus Briefen vorlesen, die Internierte in Bellechasse geschrieben haben. Vom Dienstag bis am Sonntag informiert zudem ein Pavillon auf dem Freiburger Bahnhofplatz über das Thema.

nas

Vortrag: Nouveau Monde, Freiburg, Di., 28. Mai, 18 Uhr. Ausstellung: Bahnhofplatz Freiburg, Di., 28. Mai bis So., 2. Juni.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema