Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Brocante Murten mit positiver Saisonbilanz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das herrliche Spätsommerwetter hat am Samstag nochmals zahlreiche Besucher an die Derniere der Kunsthandwerk-Brocante in Murten gelockt. Die Organisatorinnen ziehen eine positive Bilanz der Saison. Das gut durchmischte Angebot mit Antiquitäten aller Art, einigem Rarem, etwas Kunsthandwerk und mitunter Kuriosem hat sich laut Aline Wälti, der Verantwortlichen für die Brocante, bewährt. 60 bis 90  Aussteller boten ihre Ware von Mai bis September jeweils am zweiten Samstag im Monat feil.

Dass sich das Wetter an den Samstagen von der besten Seite zeigte, ist laut der Veranstalterin nur einer der Gründe für die gute Saisonbilanz. Aline Wälti nennt einen weiteren Aspekt: «Die Murtner Brocante lebt von den Begegnungen zwischen den Menschen, Kulturen und Sprachen.» Auch sei ihr der persönliche Kontakt zu den Ausstellern wichtig. «Alles in allem sind wir ein grosses Team.»

mkc/emu

Mehr zum Thema