Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bronzemedaille für Jonas Soldini an EYOC

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An den in der vergangenen Woche im bulgarischen Veliko Tarnovo ausgetragenen Jugend-Europameisterschaften sorgte der 17-jährige OL-Läufer aus Corpataux-Magnedens, Jonas Soldini, mit seiner Bronzemedaille über die Langdistanz für eine Sensation. Nach seinem vierten Rang am Vortag in der Sprint-Disziplin lag der Läufer vom CA Rosé nach drei Viertel des anspruchsvollen Rennes sogar auf Goldkurs. Im Schlussteil des Laufes hatte er mit Magenproblemen zu kämpfen, was sein hohes Lauftempo sowie seine Konzentration beeinträchtigte; er konnte aber seinen Podestplatz erfolgreich ins Ziel retten.

sl

Mehr zum Thema