Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bronzemedaille für Peter Helfer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach dem Rücktritt von Pascal Chambettaz, mehrmaliger Schweizer und Freiburger Meister über 300 Meter mit der Ordonnanzwaffe, stand am Samstag beim Kantonalfinal über 300 Meter die Türe weit offen für Gilbert Gachet (Pringy). Doch der Greyerzer Veteran musste sich im Zweistellungsmatch im Stand von Montagne-de-Lussy überraschend mit Silber zufriedengeben, obwohl er sein Total aus dem Vorjahr übertraf. Für die Sensation sorgte Stéphane Yerly (Treyvaux), der sich bei seiner ersten Finalteilnahme den Freiburger Meistertitel mit 526 Punkten holte.

Auf Rang drei landete Peter Helfer (Lurtigen), der nach der Liegendstellung das Feld noch angeführt hatte. jan

Mehr zum Thema