Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Brücken in die Zukunft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Brücken in die Zukunft

Einheitswoche in Freiburg

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird in diesem Jahr wiederum vom 18. bis 25. Januar begangen. Heuer ist sie von vier wichtigen Veranstaltungen geprägt.

«Die Gebetswoche ist «eine uns geschenkte Gelegenheit, unser Vertrauen in das, was uns als Kirchen schon verbindet, zu bekräftigen, und dafür zu beten, dass das, was uns noch trennt, nach und nach abgebaut wird.» Dies schreibt die ökumenische Kommission von Freiburg und Umgebung zur bevorstehenden Einheitswoche.Diese wird in diesem Jahr im Hinblick auf die 850-Jahr-Feier der Stadt Freiburg und auf die Vorbereitung der 3. Europäischen Ökumenischen Versammlung von Sibiu (4. bis 8. September) gefeiert. Wie in den vergangenen Jahren versammeln sich die Interessierten vom 18. bis 25. Januar an jedem Abend zu einer Gebetszeit und einem Moment des geschwisterlichen Teilens in einer Pfarrei bzw. in einer Gebetsgruppe oder Gemeinschaft. Dabei ist namentlich auf vier besondere Veranstaltungen hinzuweisen:lDonnerstag, 18. Januar, 18.30 Uhr: Ökumenische Gruppe Freiburg, Abendgebet, Referat und Gespräch in der reformierten Kirche Freiburg.lSonntag, 21. Januar, 17.00 Uhr: Zweisprachige Feier von Jugendlichen der katholischen und reformierten Gemeinden mitgestaltet; reformierte Kirche.lDienstag, 23. Januar, 18. 00 Uhr: In der Kapelle des Albertinums, Spitalgasse 1a: Vesper mit der rumänischen orthodoxen Gemeinde und Metropolit Laurentiu von Siebenbürgen (Sibiu); um 20.15 Uhr im Saal 3013 der Universität Miséricorde: Vortrag von Metropolit Laurentiu von Sibiu (auf französisch).lDonnerstag, 25. Januar, im Zentrum St. Ursula: 19.00 Uhr: Ökumenisches Gebet; 20.15 Uhr: Themenabend in Vorbereitung auf die 3. Europäische Ökumenische Versammlung vom 4. bis 8. September 2007 in Sibiu mit Metropolit Laurentiu von Sibiu, Pfarrer Martin Hegger und Domprobst Claude Ducarroz.FN/Comm.

Mehr zum Thema