Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Brünisried diskutiert über Fünfer-Fusion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Fünf Gemeinden des Sense-Oberlandes, Plaffeien, Oberschrot, Zumholz, Plasselb und Brünisried, haben eine Arbeitsgruppe gebildet, um eventuell eine Fünfer-Fusion anzustreben. An der Gemeindeversammlung von Brünisried informierte Ammann Walter Marti die Bürgerinnen und Bürger über den Stand der Dinge. Im Mai soll sich die Gruppe ein zweites Mal treffen. Brünisried will mittels eines Fragebogens an alle Haushalte den Puls der Bevölkerung zum Thema «Fusion» messen, wie der Ammann ankündigte. az

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema