Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bulle führt die 1. Liga an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das beste Fussballteam des Kantons ist nicht zu bremsen. Der FC Bulle gewann am Wochenende das Auswärtsspiel in Vevey 4:1 und führt damit die Tabelle der 1. Liga mit beeindruckenden 16 Punkten aus 6 Spielen an.

fm

Vevey – Bulle 1:4 (1:2)

Copet: 682 Zuschauer.

Tore: 13. Golliard 0:1. 17. Bersier 0:2.

45. Mebrak 1:2. 66. Ukmata 1:3. 78.

Deschenaux 1:4.

Vevey: Zimmermann; De Sa, Elefante,

Amougou, Tsimba (73. Galeano); Goncalvez, Hajdini, M Sabeg (46. Ferreira), Agrebi (46. Gabriele), Mebrak (73. Pedro Sakelis); Gomis (83. Oksüz).

FC Bulle: Ropraz; Ndebele (68. Dos Santos), A. Yenni, J. Yenni, Afonso (88. Edoh); Wenzi Wenzi, Sumbula; Bersier, Benbachir (61. Deschenaux), Golliard (68. Efendic); Ukmata.

1. Liga, Gruppe 1. Die Rangliste: 1. Bulle 6/16. 2. Chênois 6/16. 3. YB II 5/15. 4. Lancy 6/11. 5. Waadt U21 6/9. 6. Echallens 6/9. 7. Terre Sainte 6/7. 8. Vevey 4/6. 9. Naters 6/6. 10. Meyrin 6/5. 11. Olympique de Genève 4/4. 12. La Chaux-de-Fonds 6/4. 13. Martigny 6/3. 14. Azzurri LS 5/1.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema