Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bundesrat Guy Parmelin wehrt sich gegen Vorwürfe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

SVP-Bundesrat Guy Parmelin hat sich dafür eingesetzt, dass Bauern auf dem Verkauf von Bauland keine Bundessteuer zahlen müssen. Er teilte dem Bundesrat aber nicht mit, dass auch er davon profitieren würde. «Es gibt kein direktes Interesse», sagte Parmelin gestern. Am Abend teilte er der Nachrichtenagentur sda mit, er wolle auf die Gewinnbeteiligung verzichten, sollte sein Bruder das betroffene Grundstück doch verkaufen. Den Verzicht wolle er so bald wie möglich notariell beglaubigen lassen, er gelte für den gesamten Verkauf und nicht nur für den Weinberg. phh/BZ

 Bericht Seite 20

Mehr zum Thema