Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bürgernähe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bürgernähe

Transparenz wird immer wichtiger

An der Konferenz für Sozialfragen in Grangeneuve wurde den Teilnehmern auch klar gemacht, dass der Bürger immer mehr informiert sein möchte. Über die Transparenz referierte Staatskanzlerin Danielle Gagnaux. 270 Medienmitteilungen und 40 Pressekonferenzen im Jahre 2007, an welchen mindestens ein Mitglied des Staatsrates teilnahm, zeugen von einer breiten Informationstätigkeit des Staates. Als nächste Etappe steht die Verabschiedung des Gesetzes über die Information und den Zugang zu Dokumenten durch den Grossen Rat an. Nicht mehr das Geheimhaltungs-, sondern das Öffentlichkeitsprinzip wird dann vorherrschen. Eine Frage wird in der Debatte im Mittelpunkt stehen: Können die Dokumente schon vor der Genehmigung durch den Staatsrat eingesehen werden? az

Mehr zum Thema