Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Cäcilienchor Flamatt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Cäcilienchor Flamatt

Konzert und Theater

Flamatt Der Cäcilienchor Flamatt feiert sein 75-jähriges Bestehen. Unter der Leitung von Agnes Kurth lädt der Chor zu seinem Unterhaltungsabend ein. Im ersten Teil singt der Chor, begleitet von Silvia-Kristina Hadorn, Schweizerlieder wie «S’Träumli» über «Mani Matter» bis zur «Alperose». Im zweiten Teil dreht sich alles um «Kriminalfango», einer Kriminalkomödie in zwei Akten. Mutter Annemarie sucht für ihren 40-jährigen Sohn Adi eine Frau. Nun hat sie die Richtige für ihn gefunden, doch Adi ist nicht glücklich darüber. Auch Privatdetektiv Stümperli weiss einiges über Frau von Wartburg zu erzählen. Ob Adi sich den Wünschen seiner Mutter fügen wird, erfährt der Besucher am kommenden Freitag, 20., und am Samstag, 21. März, um 20 Uhr im Hotel Moléson in Flamatt. im

Mehr zum Thema