Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Cannabishandel in Sugiez entlarvt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwei junge Männer sind am Dienstag in Sugiez von der Kantonspolizei kontrolliert worden. Die Beamten fanden bei dem 19- und dem 20-Jährigen, beide wohnhaft in der Region, rund 120 Gramm Marihuana sowie einige Gramm Haschisch. Dies teilte die Kantonspolizei gestern mit.

Die Untersuchungen überführten die beiden eines Drogenhandels mit rund zweieinhalb Kilogramm Marihuana und einem Kilogramm Haschisch. Die Männer hatten den Stoff in den vergangenen drei Jahren an verschiedene Konsumenten in der Region verkauft. Nach Abschluss der Ermittlungen wurden beide freigelassen. Sie werden angezeigt.

vau

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema