Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Carambole statt Pool-Billard

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Billard

Carambole statt Pool-Billard

Freiburg Das Pool-Billard ist die bekannteste Variation dieses alten Spiels. Beim fast 90-jährigen Billard-Club Freiburg wird jedoch auf die französische Weise gespielt – das Carambole. Dabei geht es darum, eine Kugel so anzustossen, dass sie die beiden anderen Kugeln berührt. Gelingt dies, darf der Spieler weitermachen und kriegt einen Punkt. Bei einem Fehlversuch ist der Gegner an der Reihe. Am Samstag findet nun in Freiburg die nationale Meisterschaft im Carambole statt. Für die Schweizer Spitzenspieler ist dies die ideale Vorbereitung für die WM im November in Lausanne. fs/Bild ce

Bericht Seite 12

Mehr zum Thema