Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Caroline Wozniacki tritt zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki wird ihre Karriere nach dem Australian Open (20. Januar bis 2. Februar) beenden. Das gab die 29-jährige Dänin via Instagram bekannt. Der Rücktritt habe nichts zu tun mit ihrer Gesundheit, schrieb Wozniacki, die an einer Autoimmunkrankheit (rheumatoide Arthritis) leidet. sda

Längere Pause für Jasmine Flury

Jasmine Flury muss eine längere Rennpause einlegen. Die 26-jährige, die am Dienstag beim Einfahren vor dem ersten Training zu den Weltcup-Abfahrten in Lake Louise gestürzt war, erlitt am rechten Knie eine Knochenimpression am äusseren Schienbeinplateau sowie eine Zerrung des Innenbandes. sda

Lausanne bis Ende Januar ohne Antonietti

Der Lausanne HC kann erst Ende Januar wieder auf seinen Flügelstürmer Benjamin Antonietti zählen. Der 28-jährige Waadtländer musste sich wegen eines Meniskusrisses operieren lassen. sda

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema