Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Carte blanche» für Volkslieder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Folklore

Sie kommen aus Nepal, Portugal, Polen (Bild) und Bulgarien und sangen gestern in der Kapuzinerkirche Volkslieder aus der Heimat. Zusammen mit dem Freiburger Chor «Mon Pays» stimmten sie zudem «Le vieux chalet» an. Das Publikum liess sich begeistern. Doch auch an diesem Konzert beschwerten sich Zuhörer darüber, dass das Dorf der Nationen des Internationalen Folkloretreffens ins St. Leonhard verschoben wurde. mir/Bild cr

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema