Um den Sensler Jägern die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte besser verkaufen zu können, haben vier initiative Jäger vor dreissig Jahren den ersten Pelzfellmarkt…
Um den Sensler Jägern die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte besser verkaufen zu können, haben vier initiative Jäger vor dreissig Jahren den ersten Pelzfellmarkt in St. Antoni durchgeführt. Weit über die Kantonsgrenze hinaus hat sich dieser Markt im Laufe der Jahre zu einem bedeutenden Treffpunkt für Jäger und Pelzhändler entwickelt.
Bereits zum dritten Mal fanden der Maskenball und die Kinderfasnacht in Überstorf statt. Teilgenommen haben unter anderem sechs Guggen, darunter auch die «Schloss-Geeschter» aus…
Bereits zum dritten Mal fanden der Maskenball und die Kinderfasnacht in Überstorf statt. Teilgenommen haben unter anderem sechs Guggen, darunter auch die «Schloss-Geeschter» aus Überstorf.
Gerhard Liechti ist am Samstag mit sofortiger Wirkung aus dem Gemeinderat von Tentlingen zurückgetreten. Als Grund gibt er an, dass ihn die Mehrheit des…
Gerhard Liechti ist am Samstag mit sofortiger Wirkung aus dem Gemeinderat von Tentlingen zurückgetreten. Als Grund gibt er an, dass ihn die Mehrheit des Gemeinderates bei der Wahl des Schulpräsidenten trotz vorheriger Zusagen nicht unterstützt, sondern «zum Teil sogar hinterhältig vor dem gemeinsamen Gemeinderat blossgestellt» hat.
Vor nunmehr zwei Jahren hat die Gemeinde Wünnewil-Flamatt eine Holzschnitzelheizung für ihre öffentlichen Gebäude angeschafft. Am Samstag konnten sich interessierte Gemeindebewohner am Tag der…
Vor nunmehr zwei Jahren hat die Gemeinde Wünnewil-Flamatt eine Holzschnitzelheizung für ihre öffentlichen Gebäude angeschafft. Am Samstag konnten sich interessierte Gemeindebewohner am Tag der offenen Tür über Eigenschaften und Funktionieren der Heizungsanlage informieren.
Anlässlich der Generalversammlung des Samariter-Vereins Plaffeien konnte der Präsident Max Kolly auf ein reich befrachtetes Vereinsjahr zurückblicken. Ausserdem konnten vier neue Mitglieder in den…
Anlässlich der Generalversammlung des Samariter-Vereins Plaffeien konnte der Präsident Max Kolly auf ein reich befrachtetes Vereinsjahr zurückblicken. Ausserdem konnten vier neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden.
Im Jubiläumsjahr des Gemeindeverbandes Region Sense ist eine Initiative ins Leben gerufen worden, die sich mit der zukünftigen Entwicklung des Sensebezirks befasst, das heisst:…
Im Jubiläumsjahr des Gemeindeverbandes Region Sense ist eine Initiative ins Leben gerufen worden, die sich mit der zukünftigen Entwicklung des Sensebezirks befasst, das heisst: grobe Strategien, vor allem aber auch konkrete Projekte ausarbeitet. Eine erste Ideensammlung hat am Donnerstag stattgefunden.
Die peinlichsten Versprecher und die schönsten Gäste, die interessantesten Beiträge und die romantischsten Bilder. Ein einstündiger Bilderreigen bildet am Sonntag das Rega-Vue. Das Rega-Sense-Team…
Die peinlichsten Versprecher und die schönsten Gäste, die interessantesten Beiträge und die romantischsten Bilder. Ein einstündiger Bilderreigen bildet am Sonntag das Rega-Vue. Das Rega-Sense-Team…
Im Spital des Sensebezirks in Tafers sind derzeit mehrere Mitarbeiter des Pflegedienstes krank, einige fallen während längerer Zeit aus. Auf der anderen Seite konnten…
Im Spital des Sensebezirks in Tafers sind derzeit mehrere Mitarbeiter des Pflegedienstes krank, einige fallen während längerer Zeit aus. Auf der anderen Seite konnten…
Nach drei Jahren trat Alice Zosso aus beruflichen Gründen von ihrem Amt als Präsidentin des Gemischten Chors Heitenried zurück. Ihr folgen Agnes Schaller-Bielmann und…
Nach drei Jahren trat Alice Zosso aus beruflichen Gründen von ihrem Amt als Präsidentin des Gemischten Chors Heitenried zurück. Ihr folgen Agnes Schaller-Bielmann und Brigitte Lehmann-Egger nach.
default
21.04.21