Der Hockeyclub Ajoie steigt zum dritten Mal nach 1988 und 1992 in die höchste Spielklasse des Schweizer Eishockey auf. Die Jurassier gewinnen gegen Kloten…
Der Hockeyclub Ajoie steigt zum dritten Mal nach 1988 und 1992 in die höchste Spielklasse des Schweizer Eishockey auf. Die Jurassier gewinnen gegen Kloten 5:4 nach Verlängerung.
Grosse personelle Umwälzungen beim SC Bern: Der Schwede Johan Lundskog wird neuer Trainer, Sportchefin Florence Schelling muss ihren Posten ebenso räumen wie ihr Vorgänger…
Grosse personelle Umwälzungen beim SC Bern: Der Schwede Johan Lundskog wird neuer Trainer, Sportchefin Florence Schelling muss ihren Posten ebenso räumen wie ihr Vorgänger Alex Chatelain.
Genf-Servette kommt dem perfekten Playoff-Hockey derzeit sehr nahe. Sicherheit gibt ein fast unüberwindbares Bollwerk namens Daniel Manzato im Tor. Der eigentliche Notnagel wird zum…
Genf-Servette kommt dem perfekten Playoff-Hockey derzeit sehr nahe. Sicherheit gibt ein fast unüberwindbares Bollwerk namens Daniel Manzato im Tor. Der eigentliche Notnagel wird zum Matchwinner – und geniesst.
Trotz A-fonds-perdu-Beiträgen und Darlehen vonseiten des Bundes wird Gottéron die Saison 2020/21 mit einem Verlust abschliessen. Eine Überschuldung kann aber verhindert werden….
Trotz A-fonds-perdu-Beiträgen und Darlehen vonseiten des Bundes wird Gottéron die Saison 2020/21 mit einem Verlust abschliessen. Eine Überschuldung kann aber verhindert werden.
Nur weil Gottérons Verwaltungsrat zufällig in Grindelwald war, wurde Marc Abplanalp nicht Schreiner, sondern Eishockey-Profi. Nun tritt er nach 16 Jahren in Freiburg ab…
Nur weil Gottérons Verwaltungsrat zufällig in Grindelwald war, wurde Marc Abplanalp nicht Schreiner, sondern Eishockey-Profi. Nun tritt er nach 16 Jahren in Freiburg ab als Spieler mit den zweitmeisten Einsätzen der Clubhistorie. Interview.
Mit der 0:5-Heimniederlage im fünften Playoff-Viertelfinalspiel gegen Servette nahm die Saison für Gottéron am Mittwoch ein jähes Ende. Präsident Hubert Waeber ist bitter enttäuscht,…
Mit der 0:5-Heimniederlage im fünften Playoff-Viertelfinalspiel gegen Servette nahm die Saison für Gottéron am Mittwoch ein jähes Ende. Präsident Hubert Waeber ist bitter enttäuscht, will aber nicht gleich alles hinterfragen.
Statt eines Aufbäumens folgte der totale Zusammenbruch: Nach einer inferioren Leistung verloren die Freiburger am Mittwoch im St. Leonhard gegen Genf auch in dieser…
Statt eines Aufbäumens folgte der totale Zusammenbruch: Nach einer inferioren Leistung verloren die Freiburger am Mittwoch im St. Leonhard gegen Genf auch in dieser Höhe verdient 0:5 und damit die Viertelfinal-Serie 1:4.
Servette liegt Gottéron nicht, Servette führt 3:1 – doch gerade im Eishockey sind spektakuläre Wendungen nicht selten. Freiburgs Captain Julien Sprunger erklärt, warum die…
Servette liegt Gottéron nicht, Servette führt 3:1 – doch gerade im Eishockey sind spektakuläre Wendungen nicht selten. Freiburgs Captain Julien Sprunger erklärt, warum die Gottéron-Fans noch hoffen dürfen.
default
14.05.21