Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Cervenka zu den ZSC Lions

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Dass Roman Cervenka Gottéron verlässt, um eine neue Herausforderung zu suchen, ist bereits länger klar. Seit gestern ist nun bekannt, wohin es den tschechischen Nationalstürmer hinzieht: Der 32-Jährige wechselt zu den ZSC Lions. Cervenka hat beim Schweizer Meister einen Einjahresvertrag unterschrieben. In Freiburg schoss der Tscheche in den letzten zwei Saisons in 91 Meisterschaftsspielen 34  Tore und gab 73 Assists. Zuletzt spielte Cervenka als Captain der Tschechen eine bestenfalls durchzogene WM – in den acht Spielen blieb er ohne Tor und konnte sich gerade einmal zwei Assists gutschreiben lassen.

Bei den ZSC Lions wird Cervenka mit Kevin Klein, der gestern den Rücktritt vom Rücktritt bekannt gegeben hat, Fredrik Pettersson, Drew Shore und Maxim Noreau ein Ausländerquintett bilden.

fm/Bild Key

Mehr zum Thema