Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chad VanGaale und seine Schützlinge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Chad VanGaale und seine Schützlinge

FreiburgAls eine Art «Sufjan Stevens, mit weniger Bibel und mehr Rock», bezeichnet das Fri-Son den kanadischen Künstler Chad VanGaalen, der am Dienstag in Freiburg zu Gast ist. Letztes Zeugnis davon ist «Bones of Man», die Singleauskopplung zum neuen Album «Soft Airplane». Mit dabei ist mit Women eine Band, deren Album VanGaalen produziert hat und die zu seinen besonderen Schützlingen zählt. cs

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Di., 9. Juni, 20 Uhr.

Vorschau

Feine Lieder und Küchenklänge

Freiburg Das Projekt Musica da Cucina aus den italienischen Alpen ist treuen Fri-Son-Besuchern noch vom Konzert im Jahr 2007 in Erinnerung. Jetzt ist Fabio Bonelli zurück mit seinen feinen Liedern, untermalt mit den Klängen von Gitarre, Klarinette und Akkordeon, vor allem aber mit neu interpretierten Tönen aus der Küche, von klirrenden Gläsern bis zu pfeifenden Teekesseln. cs

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Do., 11. Juni, 21 Uhr.

Mehr zum Thema