Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Champions League

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Auftritte der Young Boys in der Champions League sorgen dafür, dass auch ein Sensler regelmässig im Schaufenster der Fussballwelt steht: Michel Aebischer wird heute aller Voraussicht nach zu seinem vierten Einsatz in der Königsklasse kommen. Das Spezielle daran: Der Gegner ist Juventus Turin, das Team um Superstar Cristiano Ronaldo. «Es wäre schon cool, einem solchen Weltstar gegenüberzustehen», sagt der Heitenrieder, der vom Niveau in der Champions League beeindruckt ist. «Du kannst nicht sagen: Dieser Spieler ist technisch gut, der da ist schnell und dieser da physisch stark – jeder ist ganz einfach all das.»

fm/Bild Key

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema