Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chancen und Risiken einer Fusion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zurzeit läuft die Vernehmlassung für die Fusion von neun Gemeinden im Raum Grossfreiburg. Verbände und Vereine, Wirtschaft und die Bevölkerung können zu den Fusionsplänen Stellung beziehen. Das Gleiche taten sie auch an einem öffentlichen Diskussionsanlass, der vom Verein Fusion21 organisiert worden war. Dort ging es um die Frage, was die Fusion überhaupt bringe – und welche Rolle etwa Zweisprachigkeit, Wirtschaft oder Kultur dabei spielten. Für Oberamtmann Carl-Alex Ridoré war klar, dass die Summe verschiedener Projekte in diesen Bereichen die Stimmbürger zu einem Ja bewegen kann.

nas/njb

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema