Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Charmey: 30. Ausgabe wurde gebührend gefeiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das ist ein super Jahr für uns. Wir durften bisher regelmässig zwischen 10 000 und 12 000 Zuschauer verbuchen. Doch in diesem Jahr haben wird die 12 000er-Marke zum ersten Mal überschritten», hält Jean-Pierre Repond, Direktor von Charmey Tourismus fest. Er habe in Charmey Autos aus der ganzen Schweiz, Frankreich, Italien und Deutschland gesehen. Sogar ein Team des britischen Fernsehsenders BBC sei am Samstag da gewesen.

Zehn wunderschön geschmückte Kuhherden passierten die Strassen von Charmey. Nebst vielen Marktständen gab es auch Ziegen- und Schafherden zu bestaunen. «Der Alpabzug ist auch deshalb so erfolgreich, weil sich jedes Jahr viele Personen für die Organisation des Grossanlasses ins Zeug legen», betont Repond.

Christophe Sugnaux/Lib.

Mehr zum Thema