Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Charmey-Bahnen suchen eine halbe Million Franken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Je 250 000 Franken von der Gemeindeversammlung und von privaten Investoren: So sieht der Rettungsplan für die Bergbahnen von Charmey auf. Ob er aufgeht, steht derzeit allerdings noch in den Sternen geschrieben. Vorerst kann der weitere Betrieb nur bis Mitte Januar 2019 garantiert werden, wie gestern bekannt gegeben wurde.

jcg

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema