Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Charta der Alpregionen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Frankreich, Italien, Schweiz

An der Gastromesse in Bulle trafen sich am Freitag Vertreter der Alpregionen aus Savoyen (Frankreich), Aostatal (Italien) sowie der Kantone Wallis, Waadt und Freiburg, um eine gemeinsame Charta zu unterzeichnen. Die Anstrengungen für einen wirksamen Schutz der Alpwirtschaft haben bereits im Jahre 2001 begonnen. Als Hauptaufgaben sieht das Netzwerk die Ausbildung des Alppersonals, den Erfahrungsaustausch, die Förderung des Absatzes der authentischen Alperzeugnisse sowie die Erhaltung der kulturellen Werte.

Mehr zum Thema