Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chauffeur vergisst seinen Kran

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Vormittag gegen 10.20 Uhr hat ein Lastwagen eine Autobahnbrücke erfasst und ist auf die Seite gekippt. Das teilte die Kantonspolizei gestern mit. Der 37-jährige Fahrer war auf der Kantonsstrasse von Farvagny nach Rossens unterwegs. Dabei hatte er vorgängig vergessen, den Kran auf seinem Camion einzufahren. Dieser erfasste bei Rossens die Autobahnbrücke der A 12. Infolge des Aufpralls ist der Camion auf die Seite gekippt. Dabei gab es keine Verletzten, doch waren drei Kranlastwagen nötig, um den Unfallwagen wieder aufzurichten. Die Kantonspolizei musste den Verkehr in beiden Richtungen während mehr als vier Stunden sperren.

vau

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema