Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chinesischer Vize-Meister im Leimacker

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Morgen Mittwoch (20 Uhr) bestreitet das NLA-Frauenteam von TS Volley Düdingen in der Leimackerhalle ein spektakuläres Testspiel. Gegner ist Jiangsu Zenith Steel aus China, Vizemeister der chinesischen Meisterschaft.

Jiangsu hat sich in den letzten Jahren unter dem ehemaligen Nationaltrainer Cai Bin in China als Talentschmiede entwickelt. Nicht weniger als 5 Spielerinnen (Hui Ruoqi, Zhang Changning, Xu Yanuo, Chen Zhan, Gong Xiangyu) gehören zum aktuellen chinesischen Nationalkader. Auch wenn bei Jiangsu nach den Auftritten an der Olympiade noch einige Spielerinnen geschont werden dürften, werden die Chinesinnen attraktives Volleyball auf höchstem Niveau zeigen.

Das kurzfristig angesagte Trainingsspiel kam aufgrund der sehr guten internationalen Beziehungen des Düdinger Head Coachs Nicki Neubauer zustande. Jiangsu ist aktuell auf einer Europatournee und macht zwischen den Spielen in Deutschland und Italien einen Zwischenhalt in Düdingen. ms

Meistgelesen

Mehr zum Thema