Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Christian Schmutz liest für FN-Leser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf Einladung der «Freiburger Nachrichten» hat gestern Abend Christian Schmutz in Garmiswil bei Düdingen eine Lesung abgehalten. Er erzählte dabei, wie sein neues Buch «D Seisler hiis böös» entstanden ist und was es mit der geheimnisvollen Sensler Hotline auf sich hat, die im Mittelpunkt seiner Dialekterzählung steht. Der Taferser Autor hat einige Episoden aus seinem Werk, das bald in erweiterter Form als Hörspiel produziert werden soll, vorgelesen. Rund 100 Besucherinnen und Besucher haben den Anlass besucht und dem sympathischen Sensler Autor allerlei Fragen zu seiner Arbeit gestellt.

im/Bild Aldo Ellena

Mehr zum Thema