Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chronologie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Chronologie

Zum dritten Mal ein Thema

Bereits 1873 hatte Düdingen für einige Jahre einen Generalrat, weil dies im Gesetz vorgeschrieben war. Mit dem neuen Gemeindegesetz von 1980 musste Düdingen als Gemeinde mit über 3000 Einwohnern den Generalrat wieder einführen. Als das Gemeindegesetz Mitte der 1980er-Jahre wieder geändert wurde, ist der Generalrat via Volksabstimmung am 10. Juni 1990 wieder abgeschafft worden. Zuletzt konnten sich die Bürger vor neun Jahren über einen Generalrat aussprechen. Am 21. Mai 2000 wurde die Einführung abgelehnt. Vor einem Jahr hat ein überparteiliches Komitee mit einer Initiative einen neuen Anlauf genommen. im

Mehr zum Thema